Projekt: Mädchenkunst im öffentlichen Raum – Wir zeigen’s euch!


Grundschule auf den Heuen, Gröpelingen
Fördersumme: 2.200 Euro

Ausschließlich für Mädchen! Das Projekt der Grundschule auf den Heuen ist für 50 Schülerinnen der ersten bis vierten Klasse geplant, um mit dieser Gruppe Räume und Stellen zu entdecken, die normalerweise für Kinder nicht zugänglich sind. Sei es die Bibliothek, Konzerträume oder auch nur Parks – die Eindrücke der Mädchen werden in Bildern und Kunstwerken festgehalten und präsentiert. Sowohl Schulsoziarbeiter als auch studentische Honorarkräfte und Mitglieder der Hochschule für Künste werden die jungen Künstlerinnen begleiten und unterstützen. Eine Ausstellung wird die Ergebnisse des Projektes präsentieren. Dabei übernimmt die swb-Bildungsinitiative die Kosten für Kunstmaterialien und Fahrten.

2018
Bildende Kunst, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen