Projekt: Feentanz und Zwergentheater


EPSYMO e.V., Bremen Blumenthal
Fördersumme: 1.100 Euro

10 Kinder im Grundschulalter, einige mit Handicap, andere ohne, erkunden eine Woche lang die phantastische Welt der Märchen. Dafür wird der Bewegungsraum im Haus der Zukunft verzaubert: Er erhält verwunschene Bewegungsstationen, die mit ihren Bildern an die Stadtmusikanten erinnern, an Dornröschen, das tapfere Schneiderlein und andere bekannte Märchenfiguren. Diese Stationen werden nun von den Kindern bespielt. Die Kinder schlüpfen in unterschiedliche Rollen und verwandeln mit Musik, Tanz und Theaterspiel den Raum in eine lebendige Märchenlandschaft. Die swb-Bildungsinitiative übernimmt die Kosten für benötigte Materialien.

2018
FabLab, Tanz / Theater, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen