Projekt: Macht der Angst


Oberschule im Park, Bremen-Oslebshausen
Fördersumme: 3.000 Euro

Wie entstehen extremistische Positionen, wie formt sich Angst schon bei Kindern und Jugendlichen? Und wie kann man mit damit umgehen, wie die Ängste bewältigen? Etwa 200 Kinder und Jugendliche gehen diesen Fragen nach, die zu bearbeiten umso wichtiger sind, als ihre Reise durch die Pubertät ohnehin von Orientierungs- und Hilflosigkeit geprägt ist. „Macht der Angst“ ist ein multimediales Projekt, bei dem die Teilnehmenden unter der Leitung professioneller Theatermacher zu Mitautoren, Darstellern, Filmproduzenten, Sängern werden. Die Premiere des Stückes ist für April 2018 geplant. Die swb-Bildungsinitiative übernimmt die Kosten für die Dokumentation des Projektes.


2017
Tanz / Theater, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen