Projekt: Interkulturelles Tanztheater


Schule am Pastorenweg, Bremen Walle-Gröpelingen
Fördersumme: 1.500 Euro

Die Grundschule ist eine inklusive Schule für den gesamten Stadtteil, in dem etwa 120 Nationen leben mit 70 verschiedenen Sprachen. Eine große Herausforderung für das Thema Integration. Theater und Tanz können sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, interkulturelle Kompetenzen aufzubauen und zu stärken. Das geförderte Projekt wendet sich an alle Schüler des 2. Jahrgangs und die Kinder aus dem Vorkurs Deutsch für Kinder mit Flüchtlingshintergrund. Angeleitet von einer Theaterpädagogin, Deutsch- und Musiklehrern erarbeiten die 75 Kinder, ausgehend von einer gemeinsam ausgewählten Geschichte, eine kleine Bühnenproduktion, die am Ende des Schuljahres öffentlich aufgeführt wird. Die swb-Bildungsinitiative finanziert u.a. die Kostüme und Requisiten.


2017
Sprach-, Lese-, Schreibkompetenz, Tanz / Theater, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen