Projekt: Architekturprojekt


Altwulsdorfer Schule, Bremerhaven
Fördersumme: 551 Euro

Unter Leitung der Bremer Architekturschule „Baukasten“ lernen zunächst  etwa 45 Zweit- und Drittklässler, was es heißt, eine Konstruktion zu planen, zu bauen, zu gestalten und darüber zu kommunizieren. Dabei werden alternative Lernmethoden für die Fächer Mathematik, Deutsch, Kunst und Sachunterricht miteinander kombiniert. Doch nicht nur die kleinen Teilnehmer des ersten Durchgangs kommen in den Genuss des Projektes, auch drei Lehrkräfte werden geschult. Auf diese Weise kann der Baukasten ständig vergrößert und zu einem Lernsystem für alle Schüler werden. Die swb-Bildungsinitiative übernimmt die Materialkosten.


2017
Neues Lernen (Methodik), Naturwissenschaftliche Kompetenz
Springendes Mädchen