Projekt: Angekommen - aufgenommen?


Arbeit und Leben Bremen e.V., Bremen Mitte
Fördersumme: 1.500 Euro

Schulen, Einrichtungen der politischen Bildung und Jugendzentren zusammenzuführen, um neue Aktionsräume und -felder zu schaffen, das ist ein erster wesentlicher Schritt bei diesem Projekt. Es richtet sich an zwölf neu zugewanderte Jugendliche, die meisten von ihnen mit Fluchthintergrund. Sie alle haben bereits einen eineinhalb Jahre dauernden Vorkurs Deutsch absolviert und beginnen jetzt, sich beruflich zu orientieren. Die ersten großen Hürden sind also genommen, nun stellen sich neue Fragen wie z.B.: Wie lerne ich eigentlich deutsche Jugendliche kennen? Oder: Warum schauen mich einzelne Menschen immer so böse an, und warum wollen mir andere immer helfen? An insgesamt neun Projekttagen, die in enger Kooperation der pädagogischen Einrichtungen erfolgt, gehen die Jugendlichen ihren Fragen nach und finden Gemeinsamkeiten und Unterschiede heraus. Die swb-Bildungsinitiative übernimmt einen Teil der Kosten für die Durchführung der Projekttage.


2017
Sprach-, Lese-, Schreibkompetenz, Politische Bildung, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen