Projekt: Zirkus in der Schule


Ganztagsgrundschule Düsseldorfer Straße, Bremen Osterholz
Fördersumme: 1.500 Euro

250 Kinder haben Grund zu jubeln: für eine Woche zieht der Zirkus „Toussini“ in die schuleigene Turnhalle! Da zeigen die Zirkusprofis zuerst den Schulmitarbeitern, was zu beachten ist, anschließend erhalten die Kinder die wesentlichen Grundkenntnisse: Jonglieren, Artistik, Zaubertricks, Clownerei, kurz: alles, was so richtig Spaß macht. Was dabei herauskommt, wird natürlich präsentiert, und zwar beim 50. Jubiläum der Schule. Das Projekt hat zum Ziel, das zirzensische Treiben auf lange Sicht als AG an der Schule fortzusetzen und Kindern des Stadtteils Blockdiek die Möglichkeit zu geben, ihre Talente zu entfalten. Die swb-Bildungsinitiative finanziert Zirkusutensilien, Kostüme und Dekoration. 


2016
Tanz / Theater, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen