Projekt: The Happy Show - Glück in Alltag, Wissenschaft und Kunst


Wilhelm Wagenfeld Schule, Bremen Huchting
Fördersumme: 2.000 Euro

Shopping, Strandurlaub, Verliebtsein – Glück hat viele Gesichter und das Streben danach ist eine Grundkonstante des Menschseins. Wie aber gelingt das Leben, was muss ich tun und welche Voraussetzungen braucht es, um glücklich zu sein? Einem UNICEF-Bericht zur Lage der Kinder folgend räumen bis zu 17 Prozent aller unter 18-Jährigen ein, in der Schule nicht klar zu kommen. Etwa 20 Prozent schätzen das eigene Wohlbefinden als unterdurchschnittlich ein. Was halten die Menschen für Glück: Reichtum, Macht, Gerechtigkeit, Schönheit …? Mit diesen Fragen wollen sich etwa 75 junge Menschen verschiedener Klassenstufen in Gestaltungskursen und künstlerischen Werkstätten beschäftigen. Auf diese Weise entstehen künstlerische Arbeiten und Designprodukte neben Infografiken, die wissenschaftliche Erkenntnisse visualisieren. Ziel des Projekts ist die Konzeption und Gestaltung einer Ausstellung von Jugendlichen für Jugendliche. Die Materialkosten übernimmt die swb-Bildungsinitiative. 


2016
Bildende Kunst, Politische Bildung
Springendes Mädchen