Projekt: Zwei Stadtteile - ein Ziel


Familienzentrum Brakhahnstraße, Familienzentrum Julius-Brecht-Straße, Bremerhaven
Fördersumme: 1.500 Euro

Bei aller Gemeinsamkeit, ein klein wenig Konkurrenz ist doch im Spiel, wenn zwei Familienzentren sich daran machen, eigene Spiele zu entwickeln und zu bauen. Zumal die Einrichtungen in zwei entgegengesetzten Stadtteilen Bremerhavens liegen, was zum Plan gehört. Denn so haben die teilnehmenden Kinder und Eltern die Chance, sich über die gesamte Stadt zu vernetzen. Sollten auf die Weise im Netz andere interessierte Spielpartner hängen bleiben, so dürfen auch sie natürlich mitmachen. Spätestens bei der das Projekt abschließenden Spieleolympiade sind alle Bremerhavener Familien eingeladen, die neuen Brett-, Karten- und Outdoorspiele auszuprobieren. Die Förderung durch die swb-Bildungsinitiative wird für den Kauf der bei der Spieleproduktion benötigten Materialien benutzt. 


2. Halbjahr 2015
Sprach-, Lese-, Schreibkompetenz, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen