Projekt: with my body


Tanztheaterkompagnie DeLooPERS-dance2gether e.V., Bremen Mitte
Fördersumme: 3.500 Euro

Nicht weniger als hundert Kinder und junge Menschen aus allen Stadtteilen und sozialen Schichten nehmen an diesem Projekt teil, in dessen Mittelpunkt die Erarbeitung einer Tanztheaterchoreografie zum Thema „Begegnungen“ steht. Nicht mehr als 100 Stunden sind dafür geplant, die allerdings äußerst professionell von Wilfried van Poppel und Amaya Lubeigt angeleitet werden. Im ersten Schritt besuchen die Teilnehmer gemeinsam Bremer Museen, um dort die verschiedenen Abbildungen des Körpers zu studieren. Auf Grundlage der Bilder, Eindrücke und Assoziationen entstehen erste Ideen für das Stück, das dann in einem einwöchigen Workshop kontinuierlich zu wachsen und immer mehr Kontur annimmt. Die für den 14. Februar 2016 geplante Aufführung findet - wie die in den Jahren zuvor so erfolgreich realisierten Tanzprojekte - im Theater am Goetheplatz statt, diesmal übrigens musikalisch begleitet vom Chor „IntoNation“ der Hochschule Bremen. Die swb-Bildungsinitiative finanziert Noten, Kostüme und Dokumentationsmaterialien.


2. Halbjahr 2015
Tanz / Theater, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen