Projekt: Tom Sawyer


Schulzentrum Carl von Ossietzky, Bremerhaven
Fördersumme: 1.300 Euro

Ein Stück über Zivilcourage zu erarbeiten, das haben sich die 14 Teilnehmer der schuleigenen Theater-AG vorgenommen. Als Ausgangslektüre wählten sie Mark Twains Klassiker „Tom Sawyer“ und wollen nun mit neuen Texten zeigen, wie Tom sich für Gerechtigkeit in der Schule und gegen falsche Verdächtigungen in der Dorfgemeinde einsetzt. Die Premiere soll Ende des Jahres im Schulzentrum stattfinden, weitere Aufführungen in anderen Stadteilen sind in Planung. Die swb-Bildungsinitiative finanziert Requisiten, Kostüme und Technikbedarf.


2. Halbjahr 2015
Tanz / Theater, Politische Bildung
Springendes Mädchen