Projekt: G-Town Kids


Gesamtschule West, Bremen Gröpelingen
Fördersumme: 2.000 Euro

Etwa 50 Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren wollen sich bei diesem Projekt mit ihrer Identität, Herkunft und mit ihrem jetzigen Lebensumfeld Gröpelingen auseinandersetzen. Von unterschiedlichen Kulturen und Religionen geprägte Wünsche und Träume kollidieren dabei zuweilen mit Realitäten und fordern immer wieder neue Ich-Entwürfe. Lassen sich vielleicht die Bedingungen im Stadtteil so verändern, dass er zu einem stabilen Netzwerk wird, vielleicht sogar zu so etwas wie Heimat? Die Kids wollen dazu mit den Mitteln des Theaters einzelne Szenen erarbeiten, die sie anschließend auch filmisch umsetzen und öffentlich aufführen. Die swb-Bildungsinitiative unterstützt den Ankauf von Requisiten und Technik.


2. Halbjahr 2015
Neue Medien, Tanz / Theater, Politische Bildung, Umweltschutz
Springendes Mädchen