Projekt: Wer krönt die Bienenkönigin?


Schule am Pulverberg, Bremen Walle
Fördersumme: 1.230 Euro

In Kooperation mit dem Waller Umweltpädagogik Projekt (WUPP) plant die Schule eine Bienengruppe für Kinder im Alter von acht bis zehn Jahren. Einmal wöchentlich treffen sich die teilnehmenden Kinder mit einem erfahrenen Imker, der ihnen zeigt, was sie bei der Betreuung eines Bienenvolkes beachten müssen. Von der Aufzucht der Bienen bis hin zum Schlagen des Honigs erfahren sie, was alles dazugehört und welch große ökologische Bedeutung die Bienen für unser Leben haben. Die swb-Bildungsinitiative finanziert ein Schutznetz und -kleidung für die Kinder, Bücher und Verbrauchsmaterial.


1. Halbjahr 2015
Springendes Mädchen