Projekt: Farbe und Raum 2015


Anne-Frank-Schule, Bremerhaven
Fördersumme: 1.035 Euro

In der Berufsschulstufe der Schule werden junge Menschen mit zum Teil schweren kognitiven und körperlichen Handicaps unterrichtet. Wesentliches Ziel ist, sie auf ein selbstständiges Leben als Erwachsene vorzubereiten, das von größtmöglicher Teilhabe am gesellschaftlichen Miteinander geprägt ist. Die Teilhabe, das Mittun steht auch im Mittelpunkt des Wirkens von H.Haupt. Der deutsch-amerikanische Künstler versammelt bei seiner Arbeit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, mit verschiedenen Fähigkeiten und Kunsterfahrungen, um gemeinsame künstlerische Prozesse zu initiieren. Bei dem von ihm angeleiteten Projekt wird eine kollektive Farbraummalerei als Installation im Schulgebäude entstehen. Geplant ist die Durchführung des Projekts in Kooperation mit einer Klasse der ebenfalls im Haus untergebrachten Fachschule. Die swb-Bildungsinitiative finanziert Farben, Material und Werkzeug.


1. Halbjahr 2015
Springendes Mädchen