Projekt: Land in Sicht


Alexander von Humboldt Gymnasium, Bremen Neustadt
Fördersumme: 2.000 Euro

Die jährlich in Bremen stattfindende „globale“, das Festival für grenzüberschreitende Literatur, bietet neben öffentlichen Lesungen auch Workshops speziell für Jugendliche an. Viele von ihnen beschäftigen sich dabei zum ersten Mal mit dem Medium Literatur, sie erleben Autoren, analysieren Texte und Techniken, um schließlich selbst erste Schreibversuche zu unternehmen. Diesmal ist das Vorgehen anders: In einem ersten Schritt beschäftigt sich eine Schülergruppe mit Texten des jungen Berliner Autoren Deniz Utlu. Anschließend drehen sie, angeleitet von der Filmerin Edina Medra, ein Video über diese Texte, das bei Youtube zu sehen sein wird. Eine zweite Schülergruppe erarbeitet in einem Workshop, der von Deniz Utlu selbst geleitet wird, eigene Texte für einen Blog. Die Ergebnisse beider Workshops werden im November 2014 öffentlich vorgestellt. Die swb-Bildungsinitiative trägt einen Teil der Workshop-Kosten.


2. Halbjahr 2014
Sprach-, Lese-, Schreibkompetenz, Neues Lernen (Methodik), Neue Medien, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen