Projekt: Teambuilding netcoaches: Floßbau


Wilhelm-Olbers-Schule, Bremen Hemelingen
Fördersumme: 2.500 Euro

Planung und Durchführung dieses Projekts obliegt einer Gruppe von 30 Netcoaches, die, eigens dafür ausgebildet, bereits seit geraumer Zeit an der Wilhelm Olbers Schule, der Wilhelm Focke Oberschule, der Gesamtschule Ost und an der Schule Koblenzer Straße Mitschülern Hilfe bei Problemen im Internet anbieten, gut organisiert und freiwillig. Um als Team schulübergreifend enger zusammenzuwachsen, wollen sie unter Anleitung gemeinsam ein Floß bauen und dabei alle anfallenden Schritte selbst wagen: Bauanleitungen im Internet suchen, beim Schifffahrtsamt gesetzliche Vorgaben recherchieren und schließlich gemeinsam ein vom TÜV abgenommenes Floß konstruieren, das die Schüler sicher über die Weser, die Wümme und den Torfkanal nach Findorff bringt. Der gesamte Prozess, inklusive des für den Sommer 2015 geplanten Stapellaufs, wird im Internet dokumentiert. Die swb-Bildungsinitiative finanziert die beim Floßbau benötigten Materialien sowie einen Außenbordmotor.


1. Halbjahr 2014
Naturwissenschaftliche Kompetenz, Neue Medien, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen