Projekt: Schüler managen - Schüler musizieren


Glocke Veranstaltungs-GmbH, Gymnasium Horn, Bremen Horn-Lehe
Fördersumme: 900 Euro

Mit diesem Projekt ermöglicht die Glocke Veranstaltungs-GmbH sechs Schülern und Schülerinnen der 9. Klassenstufe, Wahlpflichtkurs Musik, die Möglichkeit zu einem besonderen Berufspraktikum: Ziel und Höhepunkt des Praktikums ist ein abendfüllendes Konzert am 28. Mai 2014, bei dem zuvor ausgewählte Ensembles und akustische Bands verschiedener Bremer Schulen in der Glocke auftreten. Die sechs Praktikanten sind bis ins Detail in die Organisation einbezogen: Sie sind für die Bewerbung des Konzerts verantwortlich, für die Pressearbeit, die Künstlerbetreuung, die Programmheftgestaltung, den Kartenvertrieb, die Veranstaltungstechnik, die Organisation des Proben- und Konzerttags sowie die Konzertmoderation. Die swb-Bildungsinitiative finanziert das Bühnenpräsenztraining der Praktikanten sowie einen Teil der beim Konzert benötigten Veranstaltungstechnik.


1. Halbjahr 2014
Neues Lernen (Methodik), Musik, Politische Bildung
Springendes Mädchen