Projekt: Bertriebserkundung plus


Gesamtschule Bremen-Ost, Bremen Osterholz
Fördersumme: 1.430 Euro

Um auch Schülern mit hohem Förderbedarf eine sinnvolle Berufsorientierung zu ermöglichen, hat die Schule das Konzept „Betriebserkundung plus“ entwickelt, an dem sich mittlerweile 13 Betriebe aus der unmittelbaren Umgebung der Schule beteiligen. In einem ersten Schritt statten die Schüler des 8. Jahrgangs den Betrieben einen Kurzbesuch ab, um anschließend vier Betriebe auszuwählen, die sie näher kennenlernen wollen. An vier über das Schuljahr verteilten Vormittagen erkunden die Schüler nun selbstständig jeweils einen Betrieb und halten ihre Beobachtungen in einem Erkundungsbogen fest. Dieser Bogen ist Grundlage einer abschließenden Kurzpräsentation vor der gesamten Klasse. Die swb-Bildungsinitiative unterstützt die Anschaffung von Arbeitshosen und Sicherheitsschuhen.


1. Halbjahr 2014
Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen