Projekt: Stromdreieck -Stromquadrat - Stromkreis


Phänomenta Bremerhaven e.V., Bremerhaven 
Fördersumme: 1.160 Euro 

Der Phänomenta Bremerhaven e.V., lokaler Netzwerkpartner der Initiative „Haus der kleinen Forscher“ mit über 60 angeschlossenen Bildungseinrichtungen für Kinder zwischen drei und zehn Jahre,  entwickelt unter anderem Workshops für Pädagoginnen und Pädagogen zu unterschiedlichen Themen. Im Zeitraum von Januar bis November 2014 sollen bis zu 64 Teilnehmern aus Kitas und Grundschulen in Bremerhaven Experimentiermaterialien und didaktische Zugänge zum Thema „Strom und Energie“ nahegebracht werden. Für die Workshops soll umfangreiches Arbeitsmaterial angeschafft werden, das später auch von den teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen für ihre Arbeit mit den Kindern ausgeliehen werden kann. Mit der Förderung durch die swb-Bildungsinitiative wird die technische Ausstattung finanziert, wie zum Beispiel Solarzellen, Motoren und Werkzeug, sowie ein Teil der Kosten für die Durchführung der Workshops.


2. Halbjahr 2013
Naturwissenschaftliche Kompetenz, Neues Lernen (Methodik)
Springendes Mädchen