Projekt: Traumreise für Schüler und Senioren


Oberschule Hermannsburg, Bremen Kirchhuchting
Fördersumme: 2.000 Euro

Die Schule verfügt über sechs Kooperations- bzw. Inklusionsklassen, in denen Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam unterrichtet werden. Kernpunkte dabei sind insbesondere die musischen Fächer, in denen seit Jahren Theaterstücke erarbeitet und aufgeführt werden. Inzwischen wurde das Repertoire erweitert. Die Schüler haben bereits zum dritten Mal auf ihrer Figuren-Theaterbühne eine Oper („Aida“, „La Traviata“ und „Carmen“) inszeniert, die sie auch im benachbarten Seniorenheim erfolgreich aufgeführt haben. Nun führen die Schüler, begleitet von professionellen Musikern, vor den Senioren den „Tannhäuser“ auf. Da die Kooperation u.a. durch gemeinsame musikalische Traumreisen verlängert werden soll, benötigt die Schule einige eigene Instrumente, z. B. ein E-Piano sowie Blas- und Rhythmusinstrumente, deren Kauf von der swb-Bildungsinitiative unterstützt wird.


2. Halbjahr 2012
Neues Lernen (Methodik), Tanz / Theater, Musik, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen