Projekt: Tanzen wie Jungs - ein Medienballett


Immanuel-Kant-Schule, Bremerhaven
Fördersumme: 1.750 Euro

25 Teilnehmer der AG „Spiele interaktiv“ entwickeln bei diesem Projekt ein medial gestütztes Tanztheaterstück, bei dem virtuelle Bilderwelten, Computerklangwelten, Erlebnisse und nicht erzählte Geschichten zu einer realen Fiktion verwoben werden. Unterstützt vom Verein für Neue Musik Bremerhaven, von Spielepädagogen und einem Choreografen entwickeln die Jungs im Rahmen eines viertägigen Workshops ein Stück über ihr Leben an der Schnittstelle zwischen Computerspielen und Schulalltag, das anschließend öffentlich präsentiert wird. Die swb-Bildungsinitiative übernimmt die Kosten für den Workshop, für die Ausstattung des Stücks sowie für dessen Dokumentation.


2. Halbjahr 2012
Neues Lernen (Methodik), Neue Medien, Tanz / Theater
Springendes Mädchen