Projekt: Interkulturelle Rucksackbibliothek


Kinderhaus Kodakistan, Bremen Hemelingen
Fördersumme: 850 Euro

Obwohl das Vorlesen die sprachlichen und sozialen Kompetenzen von Kindern immens stärkt, lesen Untersuchungen zufolge 42 Prozent der Eltern ihren Kindern nur gelegentlich oder gar nicht vor. Um Familien zu erreichen, in deren Alltag Bücher keine Rolle spiele, braucht es niedrigschwellige Angebote. Solche wie die Kodakistan-Rucksackbibliothek: Dabei stehen zehn fertig gepackte und durchnummerierte Rucksäcke mit je fünf Büchern zur Verfügung, die von den Familien der 120 Kinderhaus-Kinder ausgeliehen werden können. Bei der Auswahl der Bücher wird ein besonderes Augenmerk darauf gerichtet, dass in vielen Familien nicht Deutsch als Erstsprache gesprochen wird. Die swb-Bildungsinitiative finanziert die Rucksäcke sowie deren Füllung mit Büchern.


2. Halbjahr 2012
Sprach-, Lese-, Schreibkompetenz, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen