Projekt: Floßbau und Expedition auf dem Werdersee


Schule an der Smidtstraße, Bremen Mitte
Fördersumme: 1.000 Euro

Etwa 20 Schüler aus der Klasse 3 bauen von Mai bis Juni 2012 gemeinsam ein Floß, genauer: zwei, denn die Jungen werden getrennt von den Mädchen arbeiten. Beim Bau werden sie von fachkundigen Erwachsenen begleitet, ebenso beim Ausprobieren der Konstruktionen auf dem Werdersee. Eine Kanu-Übungsleiterin und der DLRG sind vor Ort, wenn es darum geht, die Schwimmtauglichkeit der Eigenkonstruktionen zu testen. Die swb-Bildungsinitiative übernimmt die Kosten für die beim Floßbau benötigten Geräte und Materialien sowie für Schwimmwesten.


1. Halbjahr 2012
Naturwissenschaftliche Kompetenz, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen