Projekt: Terrasse für das Lernrestaurant


Werkschule Hemelingen, Bremen Sebaldsbrück
Fördersumme: 1.270 Euro

Die Werkschule Hemelingen in Bremen Sebaldsbrück hat zum Ziel, zuvor im Regelschulsystem gescheiterte SchülerInnen über das praktische Arbeiten in Projekten zum erfolgreichen Lernen und damit zu einem Schulabschluss zu motivieren. Eines dieser Projekte ist die Schülerfirma „GENUSSWERK“, die gemeinsam mit der Schülerfirma „KostBar“ aus dem benachbarten Förderzentrum erfolgreich kooperiert und ein Lernrestaurant betreibt. Ein Gewächshaus und ein Hofladen vergößern seit Kurzem das Spektrum der Aktionsflächen. Da selbst diese nicht mehr ausreichen, wollen die Schüler ihr Restaurant jetzt im Eigenbau um eine Terrasse erweitern, die dem wachsenden Ansturm Entlastung bietet. Die swb-Bildungsinitiative finanziert die benötigten Materialien und Pflanzen.


1. Halbjahr 2011
Sprach-, Lese-, Schreibkompetenz, Gesundheit, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen