Projekt: Junge Poeten - U20 Slam Poetry


Oberschule an der Schaumburger Straße, Bremen Mitte
Fördersumme: 1.000 Euro

Dieses Projekt, das die Oberschule an der Schaumburger Straße gemeinsam mit dem Bürgerhaus Weserterrassen e.V. initiiert hat, ruft Bremens Nachwuchspoeten zu einem Wettbewerb (Poetry Slam) auf. Die Teilnehmer schreiben nicht nur eigene Texte, sondern sie performen sie auch selbst auf der Bühne. Vor dem großen Auftritt absolvieren die Jugendlichen einen Intensiv-Workshop unter Anleitung des renommierten Slammers Lars Ruppel. Die swb-Bildungsinitiative übernimmt die Kosten für den Workshop und die Moderation des Wettbewerbs.


1. Halbjahr 2011
Sprach-, Lese-, Schreibkompetenz, Neues Lernen (Methodik), Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen