Projekt: Wege in meine Stadt


Immanuel-Kant-Schule, Bremerhaven
Fördersumme: 3.500 Euro

Bremerhaven, bestätigen seine Bewohner, hat ein Imageproblem, trotz sichtbarer baulicher Veränderungen im Zentrum. Für Besucher mögen das optimistische Signale der Stadtentwicklung sein. Viele Bewohner aber, gerade jene aus sozialen Brennpunkten, haben an diesem Aufbruch nur geringen Anteil. Dies gilt auch für die Schülerinnen und Schüler der Immanuel-Kant-Schule. Sie sollen nun mit dem Projekt für ihre Heimatstadt begeistert werden, indem sie in Begleitung von Künstlern auf Entdeckungsreise gehen: Sie werden per Fahrrad, Fähre oder Boot auf unbekannten Wegen unbekannte Plätze entdecken und diese Abenteuer filmisch dokumentieren. Die Ergebnisse ihrer „Schatzsuche“ werden die Schülerinnen und Schüler abschließend im Rahmen einer Ausstellung präsentieren. Die swb-Bildungsinitiative unterstützt die Produktion von DVD und Ausstellung.


2. Halbjahr 2008
Naturwissenschaftliche Kompetenz, Neues Lernen (Methodik), Neue Medien, Politische Bildung
Springendes Mädchen