Projekt: Maulwürfe


Allgemeine Berufsschule Steffensweg, Bremen Walle
Fördersumme: 2.000 Euro

Der Spielplatz an der Columbusstraße befindet sich in einem wenig erfreulichen Zustand. In Zusammenarbeit mit dem Verein „Jugendhilfe und soziale Arbeit“ wollen die Holz- und die Gestaltungsklasse der Allgemeinen Berufsschule Steffensweg den Eingangsbereich verschönern. Die Schülerinnen und Schüler wollen das triste Stahltor in ein Schmuckstück verwandeln und unter Anleitung eines Bildhauers Holzskulpturen entwerfen und aufstellen. Das Geld der swb-Bildungsinitiative fließt überwiegend in Werkzeuge und Materialien.


2. Halbjahr 2008
Neues Lernen (Methodik), Bildende Kunst, Soziale und kulturelle Integration
Springendes Mädchen