Projekt: Jugendliche schaffen sich Räume


Förderzentrum Mainstraße, Bremen Neustadt
Fördersumme: 931 Euro

Etwa 110 Kinder und Jugendliche erhalten an dieser Schule eine gezielte Förderung für die Bereiche Lernen, Sprache und Verhalten. So sollen sie nach bislang problematischen Schulverläufen doch noch eine Orientierung und Vorbereitung auf ein Berufsleben erhalten. Der Schulhof hat, obwohl sein Aussehen in den vergangenen Jahren ziemlich gelitten hat, eine zentrale Bedeutung für die Kommunikation und Regeneration der Schülerinnen und Schüler. Daher haben sie nun eigene Pläne zur Umgestaltung des Areals entwickelt. In Kooperation mit Stadtgrün wollen die Schüler Spiel- und Ruhezonen schaffen, Begrünungen anlegen, Sitzgelegenheiten bauen und eine Hütte renovieren. Die Pflege der Anlage ist nach Fertigstellung Bestandteil des Stundenplans. Die swb-Bildungsinitiative übernimmt einen Teil der Materialkosten.


2. Halbjahr 2008
Naturwissenschaftliche Kompetenz, Gesundheit
Springendes Mädchen