Projekt: Selbstfindung im Maskenspiel


Integrierte Stadtteilschule Hermannsburg, Bremen Huchting
Fördersumme: 2.000 Euro

Bei dem in Kooperation mit dem Blaumeier-Atelier durchgeführten Projekt fertigen die 23 SchülerInnen der Kooperationsklasse 8a, unter ihnen auch SchülerInnen mit Handicaps, zunächst einmal Masken an. Dazu passend entwickeln die  SchülerInnen Spielideen und -figuren, die zu Szenen und schließlich zu einem Stück verbunden werden, das mehrfach öffentlich aufgeführt wird. Das Geld der swb-Bildungsinitiative deckt einen Teil der Ausstattungs- und Honorarkosten.


1. Halbjahr 2008
Soziale und kulturelle Integration, Tanz / Theater, Bildende Kunst
Springendes Mädchen