Projekt: Schülerfirma Lärmometer


Schulzentrum Flämische Straße, Bremen Huchting
Fördersumme: 1.680 Euro

In der bereits bestehenden Schülerfirma produzieren SchülerInnen der 10. Hauptschulklassen Lärm- und CO2-Ampeln. Diese Geräte zeigen an, wann und wo es in der Schule zu laut wird oder die Luft zu wenig Sauerstoff hat. Der Aufwand zum Bau der Geräte soll nun mit moderneren Bauteilen vereinfacht werden. Die Mittel der swb-Bildungsinitiative sollen ausschließlich zur Produktion einer Kleinserie von sechs Geräten eingesetzt werden, um mit deren Verkaufserlös weiteres Material kostengünstiger einkaufen zu können.


1. Halbjahr 2008
Naturwissenschaftliche Kompetenz, Gesundheit
Springendes Mädchen