Projekt: Schüler als Theaterschaffende


Schulzentrum an der Ronzelenstraße, Bremen Horn-Lehe
Fördersumme: 1.700 Euro

Bei diesem Projekt erhalten SchülerInnen vom fünften bis zehnten Jahrgang sowie Kinder aus dem „Förderzentrum für die Bereiche Wahrnehmung und Entwicklung“ die Möglichkeit, im Theater Bremen die Produktion der Rossini-Oper „La Cenerentola“ von der Idee bis zur Aufführung intensiv zu erleben. Führungen im Theater, der Besuch von Werkstätten und Proben, Gespräche mit Theaterprofis – all das vermittelt den Kindern einen Einblick in die Produktion und weckt auf die Weise Interesse und Neugier. Doch dabei bleibt es nicht: Parallel dazu erarbeiten die Kinder in Kooperation mit dem Theater Bremen eine eigene Inszenierung des Stückes, das im Mai in der Aula der Schule aufgeführt wird. Das Fördergeld der swb-Bildungsinitiative fließt in die Produktion dieses Stückes.


1. Halbjahr 2008
Sprach-, Lese-, Schreibkompetenz, Tanz / Theater
Springendes Mädchen