Projekt: Schubertprojekt


Förderzentrum Grolland, Gymnasium Obervieland, Bremen Kattenturm
Fördersumme: 1.500 Euro

An diesem Projekt beteiligen sich über 100 SchülerInnen aus verschiedenen Schulchören, darunter auch behinderte Kinder aus dem Förderzentrum Grolland. Sie alle studieren gemeinsam ein Programm ein, das von jedem Einzelnen aktiv mitgestaltet wird. Die Kinder singen, tanzen oder spielen ein Instrument und bereiten sich gemeinsam auf die für Oktober 2008 geplanten Aufführungen vor.  Das Fördergeld fließt überwiegend in Noten- und Werbematerial.


1. Halbjahr 2008
Soziale und kulturelle Integration, Musik
Springendes Mädchen