Projekt: Heiter bis wolkig


Grundschule an der Delfter Straße, Bremen Huchting
Fördersumme: 500 Euro

Die Grundschule liegt in einem sozialen Brennpunkt. Umso wichtiger, neue Ansätze für das Lernen zu finden. Bei diesem Projekt wollen sich 25 SchülerInnen der dritten Klasse zunächst im Fach Sachkunde mit dem Klima, genauer: dem Wetter auseinandersetzen. Anschließend geht es darum, dieses Wissen mit den eigenen Erfahrungen zu verbinden und kreativ umzusetzen. Mit den Mitteln von Tanz, Theater und Musik werden die SchülerInnen zu „Wettermachern“, und entwickeln um Hochdruckgebiete, Regenbögen, Schneestürme und wetterbedingte Emotionen herum ein komplettes Bühnenstück, das, wenn Zeus es zulässt, natürlich öffentlich aufgeführt wird. Das Fördergeld fließt in Requisiten und Materialien.


1. Halbjahr 2008
Tanz / Theater, Umweltschutz, Politische Bildung
Springendes Mädchen