Projekt: Entsiegelung für Kräuterbeete


SZ der Sek II Neustadt / Berufliche Schulen für Hauswirtschaft und Sozialpädagogik, Bremen Neustadt
Förderung: 2.450 Euro

Das Schulzentrum unterrichtet vorwiegend Schüler, die aus verschiedenen Gründen bisher den Hauptschulabschluss nicht erreichen konnten. Ziel des Bildungsganges ist der Erwerb des Hauptschulabschlusses und die Vermittlung einer beruflichen Grundbildung. Auf dem Schulgelände befindet sich eine große ehemalige Parkfläche, die von den Schülern im Lehrgang zur Ausbildungsvorbereitung Hauswirtschaft bereits teilweise in einen Garten umgewandelt wurde. Dieser Garten soll ausgebaut werden und ein Folienhaus erhalten. Das angebaute Gemüse und die Kräuter werden geerntet und zu Speisen verarbeitet.


2. Halbjahr 2004
Naturwissenschaftliche Kompetenz, Umweltschutz
Springendes Mädchen